Chirurgie des Ellenbogens Vergrößern

Chirurgie des Ellenbogens

Management von Verletzungen und Erkrankungen des Ellenbogens

M. C. Müller / O. Weber / Ch. Burger (Hrsg.)

2016
399 S., 268 Abb. in über 600 Einzeldar.
16,5 x 23,8 cm broschiert
ISBN 978-3-7691-0624-4

Mehr Infos

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

129,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Management von Verletzungen und Erkrankungen des Ellenbogens

Das Ellenbogen-Gelenk ist ein komplexes Gelenk, das eine hohe Fachkenntnis erfordert. Seine einwandfreie Funktion ist wesentlich für den Verkehrsraum der Hand. Für die erfolgreiche Therapie von Erkrankungen und Verletzungen an diesem Gelenk sind Kenntnisse zur sicheren und altersgerechten Indikationsstellung, die Beherrschung einer anspruchsvollen OP-Technik und das zeitgerechte Reagieren auf evtl. Komplikationen erforderlich.

Das Buch gibt mit zahlreichen Abbildungen einen umfassenden Überblick über die Erkrankungen und Verletzungen des Ellenbogens: von Verletzungen im Wachstumsalter über Weichteilverletzungen, knöcherne Verletzungen bis hin zu operativen Therapien und praxisnahen Fallbeispielen.

Herausgeber:
PD Dr. med. Marcus Christian Müller, Leiter Plastisch-Rekonstruktive Unfallchirurgie an der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Universitätsklinikum Bonn
Priv.-Doz. Dr. med. Oliver Weber, Leitender Oberarzt an der Klinik für Unfallchirurgie St. Martinus Krankenhaus Olpe
Prof. Dr. med. Christof Burger, Stellvertretender Klinikdirektor an der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Universitätsklinikum Bonn

Produktinformationen

Autor / HerausgeberM. C. Müller / O. Weber / Ch. Burger (Hrsg.)
Jahr2016
Umfang399 S., 268 Abb. in über 600 Einzeldar.
Format / Bindung16,5 x 23,8 cm broschiert
ISBN978-3-7691-0624-4