Kommentar zur Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) Vergrößern

Kommentar zur Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Dr. med. R. Klakow-Franck (Hrsg.) / Dietrich Brück (Begr.)

Stand Juni 2020
2.853 Seiten
15 x 21 cm, Loseblattwerk in 3 Ordnern, inkl. 38. Ergänzungslieferung
ISBN 978-3-7691-3075-1

Preis bei Erstbezug im Abonnement: 99,99 € (zzgl. 2 Aktualisierungen/Jahr, Preisberechnung nach Umfang. Berechnung der Aktualisierung nach Lieferung)
Preis bei Einzelkauf ohne Abonnement: 99,99 €

Der Titel wird derzeit aktualisiert und erscheint voraussichtlich neu im Oktober 2020.

Mehr Infos

A lot of goods
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

95,23 € zzgl. MwSt.99,99 € inkl. MwSt. inkl. MwSt.

Mehr Infos

Privatliquidation aktuell und rechtssicher

Das Grundwerk GOÄ-Kommentar des Deutschen Ärzte-Verlages ist ein Standardkommentar zur Privatliquidation. Der Kommentar wird häufig von Privaten Krankenversicherungen, Beihilfestellen und Gerichten ihren Entscheidungen zugrunde gelegt. Der Praxisnähe dienen besonders die Berücksichtigung von Stellungnahmen der Ärztekammern, der Beschlüsse der Ausschüsse der Bundesärztekammer und der aktuellen Rechtsprechung.

Der Kommentar ist als Loseblattsystem mit Ergänzungslieferungen angelegt, um die Aktualität für die Zukunft zu garantieren. Der Kommentar ist ein seriöser Ratgeber für Arztpraxen, Chefärzte, Privatärztliche Verrechnungsstellen und Private Krankenversicherungen.

Neu in der 38. Ergänzungslieferung:

  • Paragraphenteil:Vollständig überarbeitet und erweitert wurde die Kommentierung zu § 4 GOÄ. Die Ergänzungen betreffen vor allem die Regelungen des § 4 Abs. 2 GOÄ, hier insbesondere die Bestimmungen zum Basis- und Speziallabor sowie zu wahlärztlichen Leistungen. Näher eingegangen wird u.a. auf die Thematik der persönlichen Anwesenheit des Arztes bei der Leistungserbringung und auf die Abrechnung von in einer Laborgemeinschaft erbrachten Basislaborleistungen als „eigene Leistung“. Auch werden die verschiedenen Vertragskonstellationen bei der Vereinbarung wahlärztlicher Leistungen ausführlicher dargestellt.

  • Grundleistungen und allgemeine Leistungen, Todesfeststellung:
    Aufgrund der 5. Verordnung zur Änderung der GOÄ der Bundesregierung wurden die Leistungen zur Leichenschau mit Wirkung zum 1. Januar 2020 grundlegend neu geregelt. Die Empfehlungen zur Abrechnung der neuen Leistungen wurden entsprechend komplett überarbeitet.

  • Laboratoriumsuntersuchungen:
    Komplett überarbeitet wurde das Kapitel M III. 20 Antikörper gegen Virusantigene. Im Detail wird auf die für Europa klinisch besonders relevanten rund 40 Virusinfektionen eingegangen, u. a. auch auf die Diagnostik von COVID-19. Ausführlich wird dargelegt, welche diagnostischen Verfahren sinnvoll sind, wie man sie kostenbewusst einsetzt und welche Abrechnungsmöglichkeiten diesbezüglich bestehen.

Sie können den Fortsetzungsbezug jederzeit nach Erhalt einer Aktualisierung zur nächsten Aktualisierung kündigen, es gibt keine Mindestlaufzeit.

Produktinformationen

Autor / Herausgeber Dr. med. R. Klakow-Franck (Hrsg.) / Dietrich Brück (Begr.)
Jahr 2019
Auflage Stand Juni 2020
Umfang 2.853 S.
Format / Bindung 15 x 21 cm, Loseblattwerk in 3 Ordnern, inkl. 38. Ergänzungslieferung
ISBN 978-3-7691-3075-1

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...