Labordiagnostik in der Hämatologie Vergrößern

Labordiagnostik in der Hämatologie

BV0588

Vom Symptom zur Diagnose

Torsten Haferlach / Claudia Haferlach / Wolfgang Kern / Susanne Schnittger / Ulrike Bacher

2011
116 S., mit 51 Abb. in 82 Einzeldar. und 36 Tab.
16,5 x 23,8 cm, broschiert
ISBN 978-3-7691-0588-9

Titel ist vergriffen, eine Neuauflage nicht geplant.

Mehr Infos

A lot of goods

19,04 € zzgl. MwSt.19,99 € inkl. MwSt. inkl. MwSt.

Mehr Infos

Laborbefunde verstehen

Häufig stellt sich für Ärzte, die Patienten mit Verdacht auf Leukämie, MDS oder Lymphom behandeln, die Frage, welche weiteren diagnostischen Schritte einzuleiten sind. Die Diagnostik in der Hämatologie wird immer umfassender und die Therapie gezielter. Nur bei entsprechender Diagnostik und einem zeitnahen Befund werden Patienten richtig therapiert. Dabei wird es immer komplizierter, die Ergebnisse der Analysen zu verstehen.

Das Buch geht von den vermuteten Erkrankungen aus, stellt die richtigen und notwendigen Methoden dar und erklärt die potentiellen Befunde. Sie erfahren, bei welcher Erkrankung welche diagnostische Methode eingeleitet werden muss und erhalten praktische Tipps für die weiteren Behandlungsschritte. Darüber hinaus dient das Buch als Nachschlagewerk, um schwierige Laborbefunde bewerten zu können.

  • Diagnostik bei hämatologischen Krankheitsbildern: AML, ALL, CLL, CML, MPN, MDS, SAA, Plasmazellmyelom, Reife B-Zell-Neoplasien
  • Probenvorbereitung und Methodenübersicht: Zytomorphologie und Zytochemie, Histologie, Zytogenetik und FISH, Molekulargenetik, Durchflusszytometrie
  • Diagnostische Algorithmen

Damit Sie zügig die erforderlichen diagnostischen und therapeutischen Schritte einleiten können!

Produktinformationen

Autor / Herausgeber Torsten Haferlach / Claudia Haferlach / Wolfgang Kern / Susanne Schnittger / Ulrike Bacher
Jahr 2011
Umfang 116 S., mit 51 Abb. in 82 Einzeldar. und 36 Tab.
Format / Bindung 16,5 x 23,8 cm, broschiert
ISBN 978-3-7691-0588-9

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...